Anmelden

News

17.10.2021#18 Thomas Rudolf

Saison 21/22 - Runde II

Nach der punktelosen ersten Runde versuchen die White Horses Bellach in der zweiten Runde die ersten Punkte einzufahren. Die Anzahl der PS konnte gegenüber der ersten Runde massiv gesteigert werden. Mit 10 PS auf dem Feld und 2 PS im Tor geht es los.

Weiterlesen
26.09.2021#18 Thomas Rudolf

Saison 21/22 - Runde I

Es war nicht viel los im Unihockey Meisterschaftsbetrieb im letzten Jahr. Umso grösser die Vorfreude auf die Meisterschaft 21/22. Die White Horses Bellach treten wiederum mit der Verstärkung des UHC Günsberg United an. Coach Wolf hat wiederum ganze Vorbereitungsarbeit geleistet und wir hofften auf die ersten Punkte.

Weiterlesen
18.10.2020#18 Thomas Rudolf

Saison 20/21 - Runde II

Schon zwei Wochen nach der ersten Runde stehen die weissen Pferde wieder bereit um auf Punktejagd zu gehen. Im Vergleich zur ersten Runde stehen erstmals Fäbu Kummer, Dome Schwab und Simu Grütter im Aufgebot. Coach Wolf ist beflügelt von seiner Begegnung mit Roger Federer und somit voll motiviert das Team vorwärts zu bringen.

Weiterlesen
12.10.2020#18 Thomas Rudolf

Saison 20/21 - Runde I

Dank dem Zusammenfinden der beiden Vereine White Horses Bellach und UHC Günsberg United stehen für die erste Meisterschaftsrunde genügend Spieler im Aufgebot. Coach Wolf hat eine schlagkräftige Truppe aufgeboten. Im Tor Scholl und Bucher, auf dem Feld die Hirsche Venturi Junior und Senior, Lüdi sowie Wyss und von den Pferden Jäggi, Drees, Roth, Leuchter und Rudolf.

Weiterlesen
23.08.2020#18 Thomas Rudolf

Saison 20/21 - Cup 1/128 Final

Abrupt ging die Unihockeymeisterschaft zu Ende. Die weissen Pferde wurde in den Stall gestellt und Unihockey war nur noch Nebensache. Die Verantwortlichen hatten genügend Zeit sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Es war schnell einmal klar, wir brauchen mehr Spieler, neue Power, einfach gesagt einen Partner. So kam es, dass wir mit dem UHC Günsberg United zusammengefunden haben und beschlossen haben die neue Saison als Spielgemeinschaft in Angriff zu nehmen. Schon die ersten Trainings haben gezeigt, das Pferde und Hirsche durchaus zusammenspielen können. Die Trainings machen Spass, es hat genügend Spieler und die Freude am Unihockey ist auf beiden Seiten in die Halle zurückgekehrt. Freude hat auch unser Coach und Trainer, der bekanntlich Wolf heisst, an der Situation nun nicht nur Pferde, sondern auch Hirsche zu trainieren. Nach zweieinhalb Monaten Schweiss und Fleiss kam es am Sonntag unter Ausschluss der Öffentlichkeit zum ersten Ernstkampf im Schweizer Cup.

Weiterlesen
12.01.2020#18 Thomas Rudolf

Saison 19/20 - Runde V

Lange ist es her als die White Horses zum letzten Mal einen Ernstkampf bestreiten mussten. Entsprechend kann man sich auch nicht mehr so richtig an die eher mässige Punkteausbeute im Jahr 2019 erinnern. Die Pferde haben sich ausgiebig erholt, gut gegessen und viel geschlafen und sind guten Mutes im Jahr 2020 mehr Punkte zu sammeln. In Vollbesetzung, noch etwas träge vom nichts machen, treten sie beim Heimturnier aufs Parket.

Weiterlesen
24.11.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 19/20 - Runde IV

In der vierten Runde sollten sich die White Horses daran machen das Punktekonto wieder zu erhöhen. Die Ausgangslage ist allerdings schwierig. Mit Biberist und Horriwil stehen zwei Mannschaften, die in der Tabelle ganz vorne sind auf dem Programm.

Weiterlesen
03.11.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 19/20 - Runde III

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge standen die White Horses in der dritten Runde auf der Probe. Können sie an die Siege anknüpfen und so den Aufwärtstrend bestätigen? Coach Reto, auf Diät nach einem Australien Aufenthalt, übernimmt die wilde Horde wieder und versucht die Pferde vorwärts zu peitschen.

Weiterlesen
13.10.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 19/20 - Runde II

Zur zweiten Runde machten sich die White Horses auf dem Weg nach Horriwil. Coach Reto, für einmal «nur in den Ferien» in Australien, hat das Team mit Videostudium und Statistik optimal vorbereitet. Die Kamera und das Coaching hat er seinen Pferden überlassen und hofft aus weiter Ferne auf 4 Punkte. Früh waren die Pferde aus Bellach bereit, Kamera installiert und gespannt was in der heutigen Runde zu holen ist.

Weiterlesen
15.09.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 19/20 - Runde I

Es geht wieder los mit der Meisterschaft der galoppierenden Pferde. So früh wie noch nie (Mitte September) machen sich die White Horses auf den Weg zur 4. Liga Meisterschaft nach Deitingen. Die neue Saison bietet wieder einige spannende Duelle, ein Wiedersehen mit den Lämmern aus Lommiswil, Derby Zeit gegen Schatrine Bellach und das altbewährte Treffen mit den Stockfreunden aus Horriwil um hier nur einige der Partien zu nennen. Natürlich gibt es auch Mannschaften die wir noch nicht kennen und mit diesen haben wir uns bereits in der ersten Runde gemessen.

Weiterlesen
31.03.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde IX

Die letzte Meisterschaftsrunde bedeutete gleichzeitig Heimturnier für die White Horses aus Bellach. Wegen der Zeitumstellung mussten die Pferde ihren Stall sehr früh verlassen, pünktlich konnten aber die Teams zum Aufstiegskampf empfangen werden. Von diesem aber waren die Pferde in dieser Saison weit entfernt und so ging es in den letzten beiden Spielen einzig um die goldene Ananas und darum doch noch Punkte zu gewinnen um mit einem guten Gefühl in die Sommerpause zu gehen. Auf Seiten der Pferde fehlte Stürmer Roth, der wegen einer Zuckerdiät aktuell zu wenig stark ist um auf dem Feld Leistung zu bringen.

Weiterlesen
17.03.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde VIII

Die White Horses sind im Jahr 2019 eher schlecht als recht unterwegs. Die Ausbeute beträgt in diesem Jahr nur ein mickeriges Pünktchen und dies obwohl die Pferde aus Bellach eigentlich gar nicht so schlecht Unihockey spielen. Für die 8. Runde gibt es auf der Personalien Seite gewichtige Veränderungen. Nachdem Pferd Wolf im Verlauf der Saison verletzungsbedingt ausgefallen ist und den Stock an den Nagel hängen musste, absolvierte er innert kürzester Zeit sämtliche Trainerkurse und erlangte sämtliche nötigen Diplome. Die Vertragsverhandlungen mit dem Pferderat waren erfolgreich und so absolvierte Neo-Coach Wolf heute seine ersten Spiele als Chef an der Bande. Dabei konnte er auf sämtliche Pferde setzen. 9 Spieler und 2 Torhüter.

Weiterlesen
03.02.2019#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde VI

Die erste Runde im neuen Jahr beschert den White Horses aus Bellach ein schweres Programm. Neben dem Leader aus Pieterlen wartet auch der erste Verfolger Aeschi auf die Pferde. Entgegen allen Verletzungsprogosen konnte Wolf auch wieder mittun. Die White Horses mussten einzig die Absenz von Goalie Knuchel in Kauf nehmen. Die Zuversicht trotz des Programms war gross und die Bellacher waren bereit etwas zu bewegen.

Weiterlesen
16.12.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde V

Die fünfte und somit letzte Runde im Jahr 2018 bescherten den White Horses zwei unangenehme Gegner. Zum einen das Spitzenteam aus Pieterlen und zum anderen die stockigen Freunde aus Horriwil. Goalie Knuchel musste kurzfristig Forfait geben, er hatte wohl falscher Hafer im Futter gehabt und Pferd Wolf ist mit einem Knieschaden wohl länger ausser Gefecht. Erfreulicherweise konnten wir ein neues Pferd mit dem klingenden Namen Breisinger präsentieren.

Weiterlesen
25.11.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde IV

Am Sonntag stand das erste Pferde Derby gegen Deitingen auf dem Programm. Zudem wartete das hungrige Aufsteigerteam aus Selzach auf die White Horses. Gegenüber den letzten Spielen konnten wir wieder auf das Pferd Leuchter setzen, welches wieder gesund war.

Weiterlesen
04.11.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde III

Zur dritten Runde mussten die White Horses ohne Coach Gygi auskommen. Pferd Baur verletzt, Leuchter krank und Knuchel anderweitig unterwegs. So kam es dass die White Horses mit 6 Spielern und ihrem Goalie Scholl die bevorstehenden Abenteuer in Angriff nehmen mussten. Coach Gygi gab die Besten Worte auf den Weg. Viele Tore schiessen, die Beine halten uns im Spiel und den Sieg stets vor Augen haben. Alles klar somit für die dritte Runde in Horriwil.

Weiterlesen
21.10.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde II

Am Sonntag ging es weiter. Mutationen gab es bei den White Horses im Hinblick auf das bevorstehende Derby gegen die Schatriner aus Bellach. Leider musste Sturmtank Baur verletzt zuschauen, dafür ist Drees zurück im Team. Auch Goalie Knuchel ist wieder mit von der Partie. Los geht es mit dem Schlagerspiel White Horses gegen Schatrine, beide aus Bellach.

Weiterlesen
23.09.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Runde I

Die White Horses aus Bellach haben einen ruhigen Sommer hinter sich. Die Pferde hatten genügend Zeit sich zu erholen und anderen Beschäftigungen nach zu gehen. Gemütlich haben sich die Verantwortlichen an einem schönen Abend an der Aare mit der Vorbereitung der neuen Saison beschäftigt. Zum Trainingsstart im August konnten wir ein neues Pferd Namens „Leuchter“ in unseren Reihen begrüssen. Ein paar Säcke Hafer haben wir dazu ins Seeland nach Schüpfen geschickt, das Transferschreiben via China eingefordert und schon hat alles gepasst. Die übrigen Altbewährten Pferde sind ebenfalls voller Tatendrang im Training erschienen. Die Taktik und die einfachen Freistossvarianten waren schnell präsent, die neuen Dress sitzen und schon konnte es mit der ersten Runde losgehen.

Weiterlesen
27.05.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 18/19 - Cup 1/128-Final

Nach einjähriger Absenz melden sich die White Horses aus Bellach zurück im Schweizer Cup Wettbewerb. Bekanntlich sind 7 Runden zu überstehen um dann schlussendlich beim Cupfinal in Bern aufzulaufen. Da die weissen Pferde bisher aber noch nie eine Runde überstanden haben ist dieser Traum doch eher etwas weit hergeholt. In diesem Jahr trafen wir in der ersten Runde auf den TV Kaisten. Die White Horses traten in Vollbesetzung an. Drei Torhüter und neun Feldspieler.

Weiterlesen
25.02.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 17/18 - Runde VII

Nachdem in der letzten Runde endlich wieder Punkte gewonnen werden konnten, machten sich die White Horses erneut auf den Weg nach Moutier. Erneut mit dem Zug, die einen von Solothurn, die anderen von Grenchen. So war es auch diesmal spannend, wer denn alles dabei war. Erstaunt stellten wir fest, dass nur 5 Spieler und 2 Torhüter den Weg gefunden haben. Die Vorzeichen für weitere Punkte standen also nicht so gut.

Weiterlesen
07.01.2018#18 Thomas Rudolf

Saison 17/18 - Runde V

5. Meisterschaftsrunde 07. Januar 2018 Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge und dem tabellenmässigen Abstieg auf Position sechs wollten die weissen Pferde das Jahr 2018 mit einem positiven Erlebnis starten. Die Vorzeichen dazu standen aber nicht sehr gut, haben sich die Pferde in den letzten Wochen doch eher auf die Ernährung als auf das Training konzentriert. Dazu kommt, dass Goalie Scholl wohl vor lauter Essen verschlafen hatte, Goalie Knuchel weitere Essensverpflichtungen hatte und Spieler Lechmann vor lauter ??? die Reise nach Tramelan nicht antreten konnte. Der Rest war anwesend und stand in voller Montur bereit für das Ende der Vorrunde gegen Pieterlen und den Start zur Rückrunde gegen Reconvilier.

Weiterlesen
12.11.2017#18 Thomas Rudolf

Saison 17/18 - Runde III

Für die dritte Runde laden die White Horses aus Bellach ihre Gegner zur Heimrunde im eigenen Stadion ein. Das Wetter war alles andere als gastfreundlich, trotzdem haben alle den Weg zu uns gefunden. Nach zwei überzeugenden Runden liegen die Pferde an der Tabellenspitze und müssen gezwungenermassen die Rolle des Gejagten einnehmen. Auf dem Programm standen die Spiele gegen Biel-Seeland und Oekingen. Beides Teams, welche den Pferden dicht auf den Hufen stehen.

Weiterlesen
22.10.2017#18 Thomas Rudolf

Saison 17/18 - Runde II

Nachdem die White Horses in der ersten Runde mit 4 Punkten überzeugen konnten, ging es in der zweiten Runde darum diesen guten Start zu bestätigen. Mit nicht weniger als 4 neuen Pferden reisten wir nach Lyss, wo bekanntlich die Pferde sehr verletzlich sind. Der Abgang vom australischen Pferd Wolf konnte mit dem Routinier „Isch“ kompensiert werden . Weiter konnten drei junge wilde Pferde, darunter Goalie Müller und die Spieler Lechmann und Brüngger ins Team integriert werden. Alle Neupferde sind definitiv eine Bereicherung für das Spiel der White Horses.

Weiterlesen
01.10.2017#18 Thomas Rudolf

Saison 17/18 - Runde I

Es ist wieder soweit, die weissen Pferde aus Bellach machen sich auf, um dem weissen Ball nach zu jagen. Der Sommer war kurz und die Pferde waren vor allem damit beschäftigt sich gut auszuruhen. Die Trainings locker und die Stimmung gut. Ein paar Abgänge mussten in diesem Sommer zwar verkraftet werden, aber die neu entdeckten Pferde sind vielversprechend. Für die erste Runde machten wir uns auf ins benachbarte Lommiswil.

Weiterlesen
02.04.2017#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde IX

Die letzte Runde fand in Lyss statt. Nicht gerade die Lieblingshalle der White Horses aufgrund vergangener diverser Verletzungen. Dies war aber vorderhand mal nebensächlich. Ziel der letzten Runde war es den potentiellen Aufsteiger Nuglar noch zu ärgern und mit 4 Punkten den Sprung von Rang sechs auf Rang vier zu schaffen.

Weiterlesen
12.03.2017#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde VIII

Die achte Meisterschaftsrunde stand auf dem Programm. Unter dem Motto: „Wenn Pferde auf Reisen gehen ist immer etwas los“ traf man sich im heimischen Solothurn. 11 hungrige Pferde mussten bereits zu Beginn verpflegt werden, da der Treffpunkt mitten in der Essenszeit angesetzt wurde. Mit neuzeitigen Navigationsgeräten machte man sich auf ins Baselland. Damit das GPS jeweils wusste wo sich die Pferde befanden musste rund alle 5 Kilometer eine Leuchtpetarde in den Himmel geschossen werden. Beim Verlassen der Autobahn klappte diese Taktik dann nicht mehr ganz. So musste am einen oder anderen Ort eine Ehrenrunde gedreht werden, bevor wir schlussendlich ein Dorf Namens Frenkendorf erreichten.

Weiterlesen
19.02.2017#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde VI & VII

Die White Horses haben das Jahr 2016 vielversprechend abgeschlossen. Auf dem 2. Platz liegend und mit drei Punkten Rückstand ist alles möglich. Mit Lommiswil und Bözingen standen in der 6. Runde gleich die ersten Verfolger auf dem Programm.

Weiterlesen
18.12.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde V

Die fünfte und letzte Runde vor Weihnachten stand ganz im Zeichen der Spitzenspiele. Der erste (Nuglar) gegen den dritten (Lommiswil) und der zweite (Bözingen) gegen den vierten (Bellach). Somit hatten die White Horses noch im alten Jahr die Möglichkeit die Tabellensituation wieder zu verbessern. Torhüter Knuchel gab bei den Pferden sein Comeback, nachdem der Gips wieder vom Arm entfernt werden konnte. Nicht von der Partie war Coach Gygi und Lenzin. Beide hüteten auf Ihre Art und Weise Ihre Schäfchen.

Weiterlesen
27.11.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde IV

Nach vier Siegen in Folge ist das Selbstvertrauen der White Horses auf einem hohen Niveau. Früh mussten die Pferde aus den Federn. Pferd Mehr musste aus dem Schönheitsschlaf geweckt werden und Coach Gygi kommt direkt vom Turnerabend. Im ersten Spiel kommt es gleich zum Spitzenspiel des Tages gegen das Team aus Nuglar, welches in der Tabelle direkt vor uns auf dem zweiten Platz klassiert ist.

Weiterlesen
06.11.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde III

Nach zuletzt zwei Siegen und dem Vorstoss auf Rang drei in der Tabelle wollten die White Horses aus Bellach auch in dieser Runde die Aufwärtstendenz bestätigen. Zum ersten Mal in dieser Saison dabei war Goalgetter Pferd Boss, gut ausgeruht und voller Tatendrang. Lenzin ist immer noch am Fohlen hüten und Goalie Knuchel hat den ganzen Arm im Gips, obwohl er ein Huf kaputt hat. Da ist wohl im Selbststudium unsere Arztstudenten Boss und Knuchel beim gipsen etwas schiefgelaufen.

Weiterlesen
09.10.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde II

Nach dem einigermassen missglückten Saisonstart mit nur einem Punkt wollten es die White Horses in der zweiten Runde besser machen. Personell konnten die Pferde wieder auf die Dienste von Coach Gygi, Rennpferd Roth und Goalie Knuchel zählen. Weiterhin abwesend war Goalgetter Boss und ausserdem musste sich Pferd Lenzin um seine Fohlen kümmern. Gleich im ersten Match mussten wir uns mit dem ungeschlagenen Pieterlen messen.

Weiterlesen
18.09.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 16/17 - Runde I

Zum Start der neuen Saison 2016/2017 durften die White Horses aus Bellach alle Teams zum Heimturnier nach Bellach einladen. Darunter gibt es neben alten Bekannten (unsere Weggefährten aus Lohn oder unsere Nachbarn aus Lommiswil) auch neue Mannschaften, vorwiegend aus dem Seeland mit denen wir uns in dieser 4. Liga Saison messen dürfen. Auf Seiten der White Horses hat sich neben der Neuverpflichtung Wolf auch Goalie Scholl wieder dem Team angeschlossen.

Weiterlesen
22.05.2016#18 Thomas Rudolf

Liga Cup Herren 16/17 - 1/128 Final

Nachdem die Meisterschaft nun seit mehr als einem Monat zu Ende gegangen ist trafen sich die weissen Pferde wieder für einen nächsten Ernstkampf. Die erste Runde des Liga-Cups stand auf dem Programm. Dabei standen den Pferden die Bulldoggen gegenüber. Es hiess 4. Liga gegen 2. Liga.

Weiterlesen
15.05.2016#18 Thomas Rudolf

Liga Cup Herren 16/17 - 1/128-Final - Vorbericht

Am Sonntag 22. Mai 2016 um 14:00 Uhr treffen die weissen Pferde auf die Bulldoggen aus Ehrendingen. Das Spiel findet in der heimischen Kaselfeld-Halle statt. Der Gegner ist 2 Ligen besser klassiert und spielte eine hervorragende Saison. Auf dem Papier sind die weissen Pferde der klare Aussenseiter. Das heisst aber, dass die White Horses nichts zu verlieren haben.

Weiterlesen
03.04.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde IX

Für die letzte Runde der 4. Liga Saison machten sich die White Horses auf den Weg ins benachbarte Lommiswil. Ziel war es nochmals an die guten Leistungen der letzten Spiele anzuknüpfen und mit dem Punktemaximum nach Hause zu fahren. Rangmässig lag höchstens der Sprung auf Platz 5 noch in Reichweite. Verzichten mussten die Pferde auf die Power von Lenzin und den Langzeit-Verletzten Weber.

Weiterlesen
13.03.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 2015/16 - Runde VIII

Zu früher Stunde mussten die Pferde heute aus dem Stall um einen besonderen Tag zu erleben. Es galt den Stall aufzuräumen und die Gegner im eigenen Heim zu empfangen. Da die Pferde jeweils viel Platz brauchen und dies zu Hause in der Kaselfeldhalle in Bellach möglich ist, stellt man das Feld auf die Maximalmasse für unser Kleinfeld-Unihockey. Auf diesen Auslauf freuten sich die White Horses Bellach besonders und vor allem freuten sie sich auch auf die zahlreichen Sponsoren in der Halle. Spielerisch galt es einmal mehr eine verkorkte oder verkackte Februar Runde mit zuletzt zwei Niederlagen zu korrigieren.

Weiterlesen
14.02.2016#15 Fabian Jäggi

Saison 15/16 - Runde VII

Voller Vorfreude und mit grossem Selbstvertrauen der letzen Siege reisten die weissen Pferde nach Lohn. Durch die Abwesenheit von Rudolf und dem rekonvaleszenten Weber waren wir gezwungen die Linien neu zu formatieren.

Weiterlesen
17.01.2016#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde VI

Die White Horses aus Bellach haben das Jahr 2015 mit zuletzt 4 Spielen ohne Niederlage abgeschlossen. Im neuen Jahr sollte die Punkteausbeute weiter verbessert werden. Die Pferde machten sich auf den Weg nach Horriwil an die Spielstätte wo der erste Saisonsieg eingefahren werden konnte. Eine gute Stätte also im Hinblick auf weitere Punkte.

Weiterlesen
13.12.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde V

Die White Horses machten sich nach zuletzt drei Siegen aus vier Spielen auf den Weg nach Lyss und waren bestrebt das Punktekonto weiter zu füllen. Es stand das letzte Spiel der Vorrunde gegen Günsberg und das erste Spiel der Rückrunde gegen die altbekannten Stockfreunde aus Horriwil auf dem Programm.

Weiterlesen
22.11.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde IV

Nach dem ersten Sieg in der letzten Runde machten sich die White Horses aus Bellach erneut auf den Weg nach Deitingen um weitere Punkte mit nach Hause zu nehmen. Auf dem Programm stand ein sogenanntes 4 Punkte Spiel gegen das Schlusslicht aus Grenchen, sowie das Wiedersehen mit dem letztjährigen 5. Liga Konkurrenten aus Lohn.

Weiterlesen
25.10.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde III

Nach den ersten beiden Runden und nur einem Punkt haben die White Horses im Stall analysiert woran die magere Ausbeute gelegen hat. Schnell kam man zum Schluss, dass die wackeren Pferde einfach zu viele Geschenke verteilten. Mit der Erkenntnis weniger einfache Fehler zu machen ging es auf zur dritten Runden nach Horriwil mit der Absicht den ersten Sieg einzufahren.

Weiterlesen
05.10.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde II

Nach dem glücklosen Start in die Meisterschaft und der roten Laterne im Stall der weissen Pferde geht es bereits eine Woche später wieder weiter mit der zweiten Runde. Diesmal neu dabei bei den White Horses Powerpferd Lenzin. Somit fehlte nur noch das grüne Militär Pferd Scholl.

Weiterlesen
27.09.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 15/16 - Runde I

Nach dem Aufstieg am grünen Tisch oder besser gesagt an der Generalversammlung bei Familie Boss zu Hause war es soweit und die White Horses aus Bellach mussten sich erstmals in der 4. Liga beweisen. Mit drei kompletten Linien (Jäggi, Drees und Weber; Boss, Roth und Mehr; Rudolf, Gygi und Baur) sowie unserem neuen Goalie Nr. 1 Knuchel starten wir ins Abenteuer 4. Liga.

Weiterlesen
28.05.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Jahresbericht

Wir schreiben den 14. Januar 2014. Im Vorfeld zu diesem Datum gingen verschiedene Briefe an Interessenten für einen neuen Unihockeyverein in Bellach heraus. Mit dem Ziel einen neuen Verein zu gründen traf man sich im Restaurant Tell in Bellach.

Weiterlesen
29.03.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde VIII

Nun war es soweit die White Horses machten sich auf dem Weg nach Moutier um die letzten Punkte zu sammeln. Dass der Tabellenführer aus Lohn sich den Aufstieg noch nehmen würde war doch eher unwahrscheinlich. So mussten wir dann auch im Zug nach Moutier von unserem Scout Mehr erfahren, dass die Aufstiegsfeier bereits am Laufen ist, ehe wir angekommen sind. Herzliche Gratulation daher schon mal zum Aufstieg dem Team von Unihockey Lohn. Trotzdem standen für die weissen Pferde noch zwei Spiele auf dem Programm. Wollte man doch den guten 2. Platz ins trockene bringen.

Weiterlesen
08.03.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde VI

Nachdem die White Horses an der letzten Runde ihren drei Punkte Vorsprung an der Tabellenspitze vergeben hatten, heisst die Devise für die letzten 4 Spiele 8 Punkte holen und hoffen dass der Leader aus Lohn irgendwo noch stolpert. Schon bei der Hinfahrt in den Berner Jura merkten die weissen Rösser, dass die Pferde hier heimisch sind. Ein gutes Gefühl kam auf!

Weiterlesen
15.02.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde VII

Wir schreiben den Fasnachtsonntag 2015. Die White Horses aus Bellach machten sich auf den Weg, zur weiteren Ungeschlagenheit und Verteidigung der Tabellenspitze, nach Biberist. Vorgängig mussten wir die Absenzen von unserem Herdenführer Gygi und unserem Sturmtank Baur verkraften. Glücklicherweise konnten wir die Absenzen mit den jungen Pferden Boss und Knuchel kompensieren.

Weiterlesen
25.01.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde V

Zwei Wochen nach dem erfolgreichen Heimturnier und der Verteidigung der Tabellenspitze reisten die White Horses aus Bellach zur nächsten Herausforderung. Wir nahmen die beschwerliche Reise in die Heimat der wilden Pferde, in den hintersten Zipfel des Juras nach Pruntrut in Angriff.

Weiterlesen
11.01.2015#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde IV

Das neue Jahr startet für die White Horses aus Bellach mit einem Highlight. Erstmals in der noch jungen Vereinsgeschichte organisierten wir unser Heimturnier. Das Engagement von Allem war tadellos und die Vorfreude gross. So zeigten sich die White Horses im Aufstellen des Feldes ebenfalls grosszügig und stellten kurzerhand das Feld auf die Maximalgrösse, brauchen die Pferde doch viel Auslauf meinten wir. Weiter konnten im Pferdehandel zwei neue Pferde gesichtet werden, welche hoffentlich schon bald einsatzfähig sind.

Weiterlesen
14.12.2014#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde III

Nach fast zweimonatiger Wettkampfpause durften sich die White Horses Bellach endlich wieder aus dem Stall bewegen um weitere Punkte in der Meisterschaft zu sammeln. Unser wildes Pferd Drees verkündete bereits im Training seinen Torhunger mit je drei Toren pro Spiel. Ob Ansage und Realität wirklich nahe liegen werden wir in der Folge sehen. Vor lauter Vorfreunde wieder spielen zu dürfen fiel uns gar nicht auf, dass wir viel zu früh in Lohn eintrafen. Immerhin hatten wir so genügend Zeit unser neues Einspieldress (Danke an Artmaler GmbH) zu präsentieren.

Weiterlesen
26.10.2014#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde II

Nach der erfolgreichen 1. Runde stand für die White Horses aus Bellach die zweite Meisterschaftsrunde auf dem Programm. Dafür mussten Sie den beschwerlichen Weg nach Moutier antreten. Diesmal mussten wir die Pferde in den Zug verfrachten und durch den Tunnel fahren. Das Einlaufen wurde knapp bemessen, da der Weg hinauf zur Halle genug steil war, dass alle bereits Betriebstemperatur in der Garderobe erreichten.

Weiterlesen
28.09.2014#18 Thomas Rudolf

Saison 14/15 - Runde I

Endlich geht es los! Der ersehnte Meisterschaftsstart der 5. Liga Saison steht an. Pünktlich trifft sich eine Herde weisser Pferde beim vereinbarten Aldi-Parkplatz. Nur der schwarze Hengst Scholl, alias „dr Goalie bin ig“ hat es nicht so mit der Zeit. Aber eben das wichtigste Pferd kann sich das leisten.

Weiterlesen